logo
Search:

Nina Blazon

Struwwelpippi 2019

 

Foto & © Holger Strehlow

Kurzvita

Nina Blazon wurde 1969 in Koper (Slowenien) geboren, wuchs in Deutschland auf und studierte Germanistik und Slawistik in Würzburg. Nach ihrer Tätigkeit als Lehrbeauftragte an den Universitäten Tübingen und Saarbrücken und Texterin in einer Werbeagentur, arbeitet sie heute als Journalistin und als Jugendbuchautorin. Bisher hat sie mehr als 30 Kinder-und Jugendromane in den Genres Fantasy, Krimi und historischer Roman veröffentlicht. Sie wurde mit dem Wolfgang-Hohlbein-Preis, dem Deutschen Phantastik Preis und dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet.

Ihre literarischen Welten verschmelzen Fantasy und historische Begebenheiten, Vergangenheit und Gegenwart, Fremdes und Bekanntes. Die Kombination verschiedener Genres, Kulturen und Figuren zeichnen die Atmosphäre ihrer Romane aus, in denen sie Bereiche unseres Alltags, wie Freundschaft, Mut, Zusammenhalt und Familienleben, thematisiert.

http://www.ninablazon.de/

Bibliografie (Auswahl)

  • Der Drache aus dem blauen Ei | Ravensburger Buchverlag | Ravensburg 2012 | ISBN  3473368474 (ab 6 Jahren, als Vorlesebuch geeignet)

  • Der Winter der schwarzen Rosen| cbt Verlang | München 2015| ISBN 978-3570163641. (Fantasy, ab 14 Jahren und für Erwachsene)

  • Silfur - Die Nacht der silbernen Augen| cbt Verlag | München 2016| ISBN 978-3570163665. (Fantasy, ab 10 Jahren)

  • Feuerrot | Ravensburger Buchverlag | Ravensburg 2016 | ISBN  978-3473401338. (historischer Jugendkrimi ab 14 Jahren und für Erwachsene)

  • Fayra - Das Herz der Phönixtochter| cbt Verlang | München 2017| ISBN 978-3-570-16493-8. (Fantasy, ab 10 Jahren)

  • Siebengeschichten. Anthologie mit Gespenstergeschichten aus sieben Ländern| Aladin Verlag Verlang | Stuttgart 2018| ISBN 978-3-8489-2113-3 (12 bis 15 Jahre)

  • Kiesel, die Elfe| cbj Verlang | München 2019 | ISBN 978-3570176108. (Fantasy, ab 6 Jahren)